Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

Produktkategorien
Preis
Preis: 499 €3999 €
Zustand
Uhrglas
Ziffernblatt
Geschlecht
Uhrwerk
Wasserdichtigkeit
Nach Preis filtern

Tag Heuer Carrera Cal 36

3.999,00 

zzgl. Versandkosten nach §25a UstG differenzbesteuert

Details

Tag Heuer Carrera Cal.16 Day Date

3.699,00 

zzgl. Versandkosten nach §25a UstG differenzbesteuert

Details

TAG Heuer Carrera Calibre S

1.499,00 

zzgl. Versandkosten nach §25a UstG differenzbesteuert

Details

TAG HEUER FORMULA 1 200 M ∅37 mm Gold, Ceramic & Diamonds

1.899,00 

zzgl. Versandkosten nach §25a UstG differenzbesteuert

Details

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1860 von dem damals jungen 20-jährigen Edouard Heuer unter dem Namen Uhrenmaufraktur Heuer gegründet. Die außergewöhnliche Marke entwickelte schon seit ihrer Gründung Innovationen, welche nicht nur von ästethischer Natur, sondern auch technisch ausgerichtet waren. 1882 reicht das Unternehmen zum Beispiel das erste Patent für einen Stoppuhr-Mechanismus ein und gilt bis heute als einer der Pioniere für Stoppuhren.

Nach dem Zusammenschluss mit der Tag Gruppe im Jahre 1985 wurde die Marke und das Unternehmen schließlich in den heutigen Namen Tag Heuer umbenannt. Im Herbst des gleichen Jahres wurde das Unternehmen an der Börse angemeldet.

Technische Innovationen

Unter Uhrenliebhabern ist Tag Heuer schon seit Jahren dafür bekannt, dass sie Vordenker und Revolutionäre in der Industrie sind. Neben dem ersten eingetragenen Patent für den Stoppuhrmechanismus sind Tag Heuer für viele weitere Innovationen verantwortlich. 1916 entwickelten sie als erstes die Technik, eine Hundertstelsekunde zu messen, und beeinflussten damit weiterhin stark die Stoppuhrtechnik. Auch bei Armbanduhren war Tag Heuer das erste Unternehmen, welches eine Messgenauigkeit von dieser Hundertstelsekunde erreichte.

1950 brachten sie die erste Uhr auf den Markt, welche die Weltgezeiten anzeigte sowie ein Zifferblatt für Regatten einband. Tag Heuer war auch der erste Uhrenmacher, welcher einen Quarzchronographen mit Analoganzeige herstellte (1983). Diese hohe Anzahl an Entwicklungen revolutionierte den Uhrenmarkt und macht TAG Heuer zu einer der wichtigsten Chronographen der heutigen Zeit. Denn auch heute noch arbeitet das Unternehmen leidenschaftlich daran, qualitativ und technisch hochwertige Uhren herzustellen.

Engagement und Nachhaltigkeit

Tag Heuer wird weltweit nicht nur wegen seiner Spitzenqualität und Individualität geschätzt, sondern auch wegen des hohen Engagements, welches das Unternehmen vorzeigt. Denn als Uhrenmacher ist ihm nicht nur wichtig, hochwertige Herren- und Damenuhren herzustellen, sondern dies auch moralisch richtig zu tun. Als Mitglied des Royal Jewellery Council Zusammenschlusses fördert Tag Heuer verantwortungsvolles Handeln innerhalb der Gold- und Diamantenproduktionskette. Dies umfasst nicht nur das Einhalten der menschlichen und sozialen Rechte sondern auch der Umweltrichtlinien.

Weiterhin hat sich Tag Heuer an dem Kimberley-Prozess angeschlossen. Diese Initiative, dem sich mehr als 75 Länder und unzählige Unternehmen angeschlossen haben, zielt darauf ab, dass Rohdiamanten aus Krisengebieten ohne Konflikte verarbeitet und gefördert werden. Durch ein Zertifikat zwischen zwei Unterzeichnerstaaten sollte dies garantiert werden.

Berühmte Träger

TAG Heuer ist einer der Topmarken für berühmte Persönlichkeiten. So trugen beispielsweise ganze Fußballmanschaften Modelle von Tag Heuer. Auch andere berühmte Sportler, wie zum Beispiel Footballlegende Tom Brady und Fußballstar Cristiano Ronaldo. Doch nicht nur sportliche Persönlichkeiten überzeugt die trendige Marke. Auch berühmte Models wie Cara Delevigne, Musiker David Guetta und Hollywood Schauspieler Chris Hemsworth sind Anhänger der Luxusuhren.

Die breite und bunte Kundschaft ist ein Zeichen für die Popularität und Vielfältigkeit der Marke. Deswegen findet sich bei Tag Heuer für jeden Geschmack eine perfekte Uhr, die genau zu ihrem Träger passt.

Kollektionen

Tag Heuer besitzt momentan eine Vielzahl an Kollektionen, die auf dem Markt erhältlich sind. Darunter befinden sich viele Uhren, die von Sportlern inspiriert und für Sportler konzipiert wurden, wie zum Beispiel die Tag Heuer Carrera, eine klassische und zeitgenössische Kollektion, die vom Motorsport inspiriert wurde. Diese ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Serien der Marke. Die Golf Watch ist ein weiteres Beispiel für Armbanduhren für Sportler und wurde für Golfer entwickelt, damit sie beim Spiel den perfekten Tragekomfort erleben. Genauso handelt es sich bei der Tag Heuer Formula 1 Serie auch um eine Kollektion, die sich mit einem Sport befasst.

Sammler schätzen die historischen Uhrenmodelle von Tag Heuer, wie beispielsweise die Autuvia Kollektion, welche eine große Modellvielfalt von robusten Uhrmodellen darstellt. Eine weitere beliebte Kollektion ist die Carrera Mikrograph, der erste mechanisch betriebene Chronograph, der eine Hundertstelsekunde messbar machte.

Mit etwas Glück finden Sammler und Uhrenliebhaber historische Chronographen von Tag Heuer meist nur als gebrauchte Uhren, da die Herstellung dieser Modelle eingestellt wurde. Deswegen stehen wir Ihnen bei CHRONOBERLIN gerne zur Seite, wenn Sie Modelle von ausgelaufenen Kollektionen der Marke suchen. Selbst, wenn wir diese nicht auf unserer Webseite ausführen, können Sie uns gerne kontaktieren und wir werden unser Bestes tun, um Ihren Wunsch der Luxusuhr zu erfüllen.